Das Nichtraucherschutzgesetz in Europa

Home | Uncategorized | Das Nichtraucherschutzgesetz in Europa

zigaretten-zugIn Amerika gilt es bereits etwas länger als in Europa, die Rede ist vom berühmten Nichtraucherschutzgesetz. Vor allem im öffentlichen Raum wurden die Gesetze der Nichtraucher gestärkt und die Gesetze der Raucher entkräftet. Auch in Europa gilt bereits seit einigen Jahren ein verstärktes Nichtraucherschutzgesetz. Was sich zunächst auf den öffentlichen Bereich in Rathäusern oder auf Bahnhöfen und Bahnsteigen auswirkte, ging mittlerweile soweit, dass auch viele Kneipen vom Nichtraucherschutzgesetz betroffen sind. Eine EU-Weite Regelung des Nichtraucherschutzgesetzes existiert nicht, daher ist es Sache der einzelnen Länder, in Deutschland sogar Sache der einzelnen Bundesländer, wie dieses Gesetz in die Tat umgesetzt wird.

Das Aussterben der letzten Raucher

rauchIn einigen deutschen Bundesländern hatte dies zur Ursache, dass ursprüngliche Bars und Kneipen ausstarben, da den Wirten das Entscheidungsrecht von staatlicher Seite entzogen wurde. Dieser, für viele Gastronomen und Betreiber von Wirtschaften, unfaire Umstand trieb Viele Menschen in den Ruin. Stammgäste entzogen sich dem Tresen und selbst die Einrichtung von Raucherclubs scheiterte in vielen Bundesländer, was die meisten Wirte für einen Angriff des Staates auf die Selbstbestimmung hielten. Der Schutz der Nichtraucher in Europa ist wichtig, das sagen auch die Wirte, doch dies sollte nur solange gelten bis andere Rechte nicht eingeschränkt werden. Die E-Zigarette kommt vielen Wirtschaften daher sehr gelegen, denn diese bietet den Nichtrauchern eine gelungene Lösung und sorgt weder für eine Geruchsbelästigung noch wirkt sich diese gesundheitlich negativ auf umliegende Personen aus, wie dies bei einer herkömmlichen Zigarette der Fall wäre.

An diesen Merkmalen lässt sich ein hochwertiger Vaporizer erkennen:

  • perfekte Rauchentwicklung
  • lange Akkulaufzeit
  • für viele unterschiedliche Aromen nutzbar
  • liegt optimal in der Hand
  • lässt sich bequem transportieren

Europa liebt den Vaporizer als Zigaretten-Alternative  

vaporizerMit der Hilfe des Vaporizers lässt sich der Rauchgenuss in völlig neuer Qualität zelebrieren. Geruchsloser Wasserdampf ist das Ergebnis des Vaporizers. Für einen Vaporizer können unterschiedliche Aromen und Liquids genutzt werden, auch die Verwendung von Kräutermischungen ist möglich. Die E-Zigarette oder der Vaporizer sind von verschiedenen Herstellern in unterschiedlichen Größen verfügbar. Die Modelle bieten eine Variation in Größe oder Akku-Ladezeit sowie Dampf-Qualität. Der Vaporizer lässt sich problemlos im Inneren der Wohnung rauchen, denn anders als normale Zigaretten besitzt dieses Gerät keine Brandgefahr, riecht nicht und es existiert keine Rauchwolke mehr, die in Textilien hineinziehen könnte. Auch für Unterwegs in Europa, liefern die E-Zigarette oder der Vaporizer eine perfekte Lösung. Nie zuvor war es so einfach und preiswert, eine Zigarette rauchen zu können. wer schon immer eine Alternative zum Zigarettenrauchen gesucht hat, wird mit dem Vaporizer mehr als glücklich sein.